Vor Listing.
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Nach Listing.

Sonnenschirme für jeden Outdoorbereich

Ob kleiner Stadtbalkon, romantischer Garten oder verwinkelte Terrasse - mit unseren vielfältigen Sonnenschirmen können Sie jede Umgebung individuell beschatten. Und damit der Schattenspender auch zum vorhandenen Ambiente passt, können Sie bei unseren Sonnenschirmen aus einer Vielzahl an Farben, Formen, Arten und Designs wählen. Entscheiden Sie, ob sich der neue Schirm dezent in das Gesamtbild Ihrer Gartenmöbel integrieren, oder mit leuchtender Farbe ein Eyecatcher im privaten Outdoorbereich werden soll.

Inhaltsverzeichnis

Der richtige Sonnenschirm für Ihren Garten
Stockschirme - Sonnenschirme mit Mittelstock
Ampelschirme - Sonnenschirme mit seitlichem Mast
Sonnenschirme in verschiedenen Formen
Materialgruppen bei Sonnenschirmen
Die Geschichte des Sonnenschirms
Übersicht der wichtigsten Sonnenschirm Seiten

der richtige Sonnenschirm für Ihren Garten

Bevor Sie Ihren neuen Sonnenschirm bei uns kaufen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Arten an Sonnenschirmtypen bieten. Im wesentlichen unterscheidet man bei Gartenschirmen zweischen zwei Varianten: zum einen klassische Sonnenschirme mit einem Mittelstock, zum anderen Ampel- oder Freiarmschirme mit seitlich angebrachtem Mast.

Stockschirme - Sonnenschirme mit Mittelstock

Diese Art Sonnenschirm hat seinen Mast zentral in der Mitte. Die meisten Modelle lassen sich ähnlich wie ein Regenschirm nach oben hin aufschieben und dadurch einfach Öffnen. Alternativ dazu gibt es viele Stockschirme auch mit einem komfortablem Kurbelantrieb, so dass sie auch von kleineren oder älteren Leuten gut bedient werden können. Da sich zudem bei vielen Stockschirmen das Sonnendach seitlich neigen lässt, können Sonnenschirme mit Mittelstock flexibel Schatten generieren.

Ampelschirme - Sonnenschirme mit seitlichem Mast

Wer auf maximale Freiheit auf der Terrasse Wert legt aber auch auf erholsamen Schatten nicht verzichten möchte, für den ist ein Ampelschirm der ideale Sonnenschirm. Im Gegensatz zum klassischen Stockschirm haben Ampelschirme Ihren Mast seitlich, so dass das Schirmdach frei schwebt. Dadurch kann die Fläche unter dem Sonnenschutz vollständig genutzt werden. Weitere Bezeichnungen für diese Art Gartenschirm sind Freiarmschirm, Galgenschirm oder Seitenmastschirm.

Sonnenschirme in verschiedenen Formen

Vor allem im Sommer zieht es die meisten Menschen ins Freie. Wir sorgen mit unserem vielfältigen Sortiment dafür, dass Sie so viele Stunden wie möglich in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse verbringen können. Da jeder Außenbereich einzigartig in seiner Bauart ist, sind unsere Sonnenschirme in vielen Formen erhältlich. So können Sie Ihren neuen Schattenspender der jeweiligen Form anpassen und haben so die Sonne optimal im Griff.

eckige Sonnenschirme

Da die meisten Außenbereiche heutzutage eckig angelegt sind, bietet es sich an auch den Schattenspender in der gleichen Form zu wählen. Um in den Mittagsstunden nicht zu sehr der Sonne ausgesetzt zu sein, bieten zum Beispiel quadratische Sonnenschirme jede Menge erholsamen Schatten. Sie bieten im Schnitt die größte Oberfläche aller Sonnenschirme und eignen sich vor allem bei großen oder modernen Außenbereichen.

Alternativ dazu gibt es eckige Sonnenschirme passend zu den meisten Terrassen auch in rechteckiger Form. Rechteckige Schirme sind auch optimal für Balkone oder Sonnendecks, die meistens eher schmal und lang geformt sind.

runde Sonnenschirme

Der Sonnenschirm in seiner ursprünglichen, runden Form fügt sich dagegen besonders harmonisch und elegant in jeden Outdoorbereich ein und strahlt eine elegante Ruhe aus. Heutzutage sind runde Sonnenschirme zudem in vielen Größen erhältlich, so dass sie auch größere Gärten und Terrassen beschatten können.

Materialgruppen bei Sonnenschirmen

Besonders bei ungeschützten Balkonen, auf denen die Möbel Wind und Wetter ausgesetzt sind, spielt das Material eine große Rolle. Aber auch Individualisten, die sich mit ihren neuen Balkonmöbeln einen Hingucker auf den eigenen Balkon holen möchten, sollten auf die Wahl des passenden Materials achten:

Alu Sonnenschirme: Unsere modernen Sonnenschirme mit Aluminium passen nicht nur in futuristische Gärten oder zu moderner Architektur - mit ihren stilvollen und dezenten Designs fügen sie sich nahtlos in nahezu jedes Gartenambiente ein und überzeugen mit pflegeleichten und hochwertigen Materialen. Aufgrund der Möglichkeiten Aluminium vielseitig zu bearbeiten und mit anderen Materialien zu kombinieren, sind unsere Alu Sonnenschirme in unterschiedlichen Formen, Größen und mit praktischen Funktionen erhältlich.

Holz Sonnenschirme: Diese zeitlosen Klassiker unter den Schattenspendern verzaubern viele mit ihrem natürlichen und nostalgischen Charme. Charakteristisch bei unseren Holz Sonnenschirmen sind die verarbeiteten edlen und natürlichen Materialien, die in Kombination mit wertvollen Bezügen in jedem Garten stilvoll vor der Sonne schützen.

Die Geschichte des Sonnenschirms

Auch wenn der Sonnenschirm erst im frühen 19. Jahrhundert in seiner Nutzung und Form heutigen Sonnenschirmen ähnelt, ist seine Geschichte weitaus älter. Erste Beschreibungen und Darstellungen finden sich bereits im Altertum in China, Persien und Ägypten. Die frühen Formen ähnelten jedoch eher Baldachinen und wurden von Dienern gehalten.

Später entwickelten Handwerker in zum Beispiel Indonesien oder Japan erste Modelle, bei denen Papier über Holz- oder Bambusspeichen gespannt wurde. In einigen Regionen wurden auch Schirme aus Stroh verwendet um sich vor der Sonne zu schützen. Im 17. Jahrhundert verbreitete sich ein kleiner, tragbarer Sonnenschirm der vor allem bei Damen beliebt war. Tatsächlich hielt diese Art von Schirm bis um ca. 1920 an bis sie sich heute fast nur noch als stehende Variante vorkommt.

Sonnenschirme - bei Lünse nicht nur online erhältlich

Damit Sie sich vor dem Kauf Ihres neuen Sonnenschirms ausführlich über die vielen Möglichkeiten informieren können, präsentieren wir Ihnen unsere entsprechenden Produkte dieser Kategorie ausführlich in unserem Online-Shop technischen Details und hochauflösenden Bildern.

Darüber hinaus haben wir in unserer großen Ausstellung die meisten Modelle ausgestellt, so dass Sie die unterschiedlichen Varianten vor Ort ausprobieren und sich von der hohen Funktionalität und Qualität unserer Schirme überzeugen können.

Übersicht der wichtigsten Sonnenschirm Seiten und Kategorien

Sind Sie auf der Suche nach bestimmten Sonnenschirmen für den Außenbereich? Gerne beraten wir Sie auch persönlich während unserer Öffnungszeiten: ✆ 05221 - 97700.
Alternativ können Sie mithilfe der folgenden Links zu unseren einzelnen Themenseiten gelangen:

Sonnenschirme für jeden Outdoorbereich Ob kleiner Stadtbalkon, romantischer Garten oder verwinkelte Terrasse - mit unseren vielfältigen Sonnenschirmen können Sie jede Umgebung individuell... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sonnenschirme für jeden Outdoorbereich

Ob kleiner Stadtbalkon, romantischer Garten oder verwinkelte Terrasse - mit unseren vielfältigen Sonnenschirmen können Sie jede Umgebung individuell beschatten. Und damit der Schattenspender auch zum vorhandenen Ambiente passt, können Sie bei unseren Sonnenschirmen aus einer Vielzahl an Farben, Formen, Arten und Designs wählen. Entscheiden Sie, ob sich der neue Schirm dezent in das Gesamtbild Ihrer Gartenmöbel integrieren, oder mit leuchtender Farbe ein Eyecatcher im privaten Outdoorbereich werden soll.

Inhaltsverzeichnis

Der richtige Sonnenschirm für Ihren Garten
Stockschirme - Sonnenschirme mit Mittelstock
Ampelschirme - Sonnenschirme mit seitlichem Mast
Sonnenschirme in verschiedenen Formen
Materialgruppen bei Sonnenschirmen
Die Geschichte des Sonnenschirms
Übersicht der wichtigsten Sonnenschirm Seiten

der richtige Sonnenschirm für Ihren Garten

Bevor Sie Ihren neuen Sonnenschirm bei uns kaufen, möchten wir Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Arten an Sonnenschirmtypen bieten. Im wesentlichen unterscheidet man bei Gartenschirmen zweischen zwei Varianten: zum einen klassische Sonnenschirme mit einem Mittelstock, zum anderen Ampel- oder Freiarmschirme mit seitlich angebrachtem Mast.

Stockschirme - Sonnenschirme mit Mittelstock

Diese Art Sonnenschirm hat seinen Mast zentral in der Mitte. Die meisten Modelle lassen sich ähnlich wie ein Regenschirm nach oben hin aufschieben und dadurch einfach Öffnen. Alternativ dazu gibt es viele Stockschirme auch mit einem komfortablem Kurbelantrieb, so dass sie auch von kleineren oder älteren Leuten gut bedient werden können. Da sich zudem bei vielen Stockschirmen das Sonnendach seitlich neigen lässt, können Sonnenschirme mit Mittelstock flexibel Schatten generieren.

Ampelschirme - Sonnenschirme mit seitlichem Mast

Wer auf maximale Freiheit auf der Terrasse Wert legt aber auch auf erholsamen Schatten nicht verzichten möchte, für den ist ein Ampelschirm der ideale Sonnenschirm. Im Gegensatz zum klassischen Stockschirm haben Ampelschirme Ihren Mast seitlich, so dass das Schirmdach frei schwebt. Dadurch kann die Fläche unter dem Sonnenschutz vollständig genutzt werden. Weitere Bezeichnungen für diese Art Gartenschirm sind Freiarmschirm, Galgenschirm oder Seitenmastschirm.

Sonnenschirme in verschiedenen Formen

Vor allem im Sommer zieht es die meisten Menschen ins Freie. Wir sorgen mit unserem vielfältigen Sortiment dafür, dass Sie so viele Stunden wie möglich in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse verbringen können. Da jeder Außenbereich einzigartig in seiner Bauart ist, sind unsere Sonnenschirme in vielen Formen erhältlich. So können Sie Ihren neuen Schattenspender der jeweiligen Form anpassen und haben so die Sonne optimal im Griff.

eckige Sonnenschirme

Da die meisten Außenbereiche heutzutage eckig angelegt sind, bietet es sich an auch den Schattenspender in der gleichen Form zu wählen. Um in den Mittagsstunden nicht zu sehr der Sonne ausgesetzt zu sein, bieten zum Beispiel quadratische Sonnenschirme jede Menge erholsamen Schatten. Sie bieten im Schnitt die größte Oberfläche aller Sonnenschirme und eignen sich vor allem bei großen oder modernen Außenbereichen.

Alternativ dazu gibt es eckige Sonnenschirme passend zu den meisten Terrassen auch in rechteckiger Form. Rechteckige Schirme sind auch optimal für Balkone oder Sonnendecks, die meistens eher schmal und lang geformt sind.

runde Sonnenschirme

Der Sonnenschirm in seiner ursprünglichen, runden Form fügt sich dagegen besonders harmonisch und elegant in jeden Outdoorbereich ein und strahlt eine elegante Ruhe aus. Heutzutage sind runde Sonnenschirme zudem in vielen Größen erhältlich, so dass sie auch größere Gärten und Terrassen beschatten können.

Materialgruppen bei Sonnenschirmen

Besonders bei ungeschützten Balkonen, auf denen die Möbel Wind und Wetter ausgesetzt sind, spielt das Material eine große Rolle. Aber auch Individualisten, die sich mit ihren neuen Balkonmöbeln einen Hingucker auf den eigenen Balkon holen möchten, sollten auf die Wahl des passenden Materials achten:

Alu Sonnenschirme: Unsere modernen Sonnenschirme mit Aluminium passen nicht nur in futuristische Gärten oder zu moderner Architektur - mit ihren stilvollen und dezenten Designs fügen sie sich nahtlos in nahezu jedes Gartenambiente ein und überzeugen mit pflegeleichten und hochwertigen Materialen. Aufgrund der Möglichkeiten Aluminium vielseitig zu bearbeiten und mit anderen Materialien zu kombinieren, sind unsere Alu Sonnenschirme in unterschiedlichen Formen, Größen und mit praktischen Funktionen erhältlich.

Holz Sonnenschirme: Diese zeitlosen Klassiker unter den Schattenspendern verzaubern viele mit ihrem natürlichen und nostalgischen Charme. Charakteristisch bei unseren Holz Sonnenschirmen sind die verarbeiteten edlen und natürlichen Materialien, die in Kombination mit wertvollen Bezügen in jedem Garten stilvoll vor der Sonne schützen.

Die Geschichte des Sonnenschirms

Auch wenn der Sonnenschirm erst im frühen 19. Jahrhundert in seiner Nutzung und Form heutigen Sonnenschirmen ähnelt, ist seine Geschichte weitaus älter. Erste Beschreibungen und Darstellungen finden sich bereits im Altertum in China, Persien und Ägypten. Die frühen Formen ähnelten jedoch eher Baldachinen und wurden von Dienern gehalten.

Später entwickelten Handwerker in zum Beispiel Indonesien oder Japan erste Modelle, bei denen Papier über Holz- oder Bambusspeichen gespannt wurde. In einigen Regionen wurden auch Schirme aus Stroh verwendet um sich vor der Sonne zu schützen. Im 17. Jahrhundert verbreitete sich ein kleiner, tragbarer Sonnenschirm der vor allem bei Damen beliebt war. Tatsächlich hielt diese Art von Schirm bis um ca. 1920 an bis sie sich heute fast nur noch als stehende Variante vorkommt.

Sonnenschirme - bei Lünse nicht nur online erhältlich

Damit Sie sich vor dem Kauf Ihres neuen Sonnenschirms ausführlich über die vielen Möglichkeiten informieren können, präsentieren wir Ihnen unsere entsprechenden Produkte dieser Kategorie ausführlich in unserem Online-Shop technischen Details und hochauflösenden Bildern.

Darüber hinaus haben wir in unserer großen Ausstellung die meisten Modelle ausgestellt, so dass Sie die unterschiedlichen Varianten vor Ort ausprobieren und sich von der hohen Funktionalität und Qualität unserer Schirme überzeugen können.

Übersicht der wichtigsten Sonnenschirm Seiten und Kategorien

Sind Sie auf der Suche nach bestimmten Sonnenschirmen für den Außenbereich? Gerne beraten wir Sie auch persönlich während unserer Öffnungszeiten: ✆ 05221 - 97700.
Alternativ können Sie mithilfe der folgenden Links zu unseren einzelnen Themenseiten gelangen:

Zuletzt angesehen
Öffnungszeiten Geschäft
Mo - Fr: 10 - 19 Uhr | Sa: 10 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne
Service-Hotline:
05221 - 97700
Gartenmöbel Ausstellung
Freizeitmöbel für den Garten auf
5.000 m² in Herford