Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schutzhüllen für Sonnenschirme und Ampelschirme

Lassen Sie Ihren Sonnenschirm nicht im Regen stehen! Mit einer Schirmhülle schützen Sie Ihren Gartenschirm effektiv vor der Witterung und Schmutz. Unsere Schirm-Schutzhüllen sind spielend einfach aufzuziehen, so dass Sie sich auch an unfreundlichen Tagen keine Sorgen um Ihren Sonnenschirm machen müssen.

Neben dem Schutz vor Wind und Wetter sollte vor allem der Schutz vor UV-Strahlung mithilfe einer entsprechenden Hülle nicht unterschätzt werden. Bei einem geschlossenen Schirm dringen nämlich die Sonnenstrahlen nicht bis in die Falten des Schirmbezugs vor, sondern erreichen nur die äußeren Segmente. Das führt mit der Zeit dazu, dass die Bereiche des Schirms, die der UV-Strahlung ausgesetzt sind, mehr ausbleichen als der Rest des Schirmtuchs.

Wir empfehlen bei Nichtgebrauch den Sonnen- oder Ampelschirm immer mit einer Schutzhülle zu versehen. So werden Sie sich garantiert lange Zeit an Ihrem Schirm erfreuen und die Farbe des Bezugs genießen können!

Die passende Schutzhülle für Ihren Schirm

Je nach Schirmtyp und Schimgröße ist eine entsprechende Hülle erforderlich. Für klassische Stockschirme und Marktschirme eignen sich unserer Schutzhüllen für Sonnenschirme. Für Gartenschirme mit freihängendem Schirmteil sind die Schutzhüllen für Ampelschirme gedacht. Ampelschirm-Hüllen sind größer geschnitten und sind auch für große Ampelschirme erhältlich.

Übrigens: Die meisten Schirmhüllen haben seitlich einen extra langen Reißverschluss, so dass sie einseitig fast vollständig geöffnet werden können. Zudem liegen ihnen Führungsstäbe bei, die bei Schutzhüllen der Firma Glatz zum Beispiel sogar einen eigenen Führungskanal haben. Mit diesen Stäben lassen sich die Hüllen mühelos auch über größere Sonnenschirme bringen.

Informationen zum Umgang mit Schirmschutzhüllen

Da die meisten Schirmhüllen nicht luftdurchlässig sind, sollte es vermieden werden eine Abdeckhaube über einen noch feuchten Schirm zu ziehen. Feuchtigkeit unter der Schutzhülle kann zu Stockflecken im Schirmbezug führen. Um Stockflecken zu vermeiden, sollte bei einem längerem Gebrauch der Hülle regelmäßig darauf geachtet werden an einem trockenen Tag den Sonnenschirm und die Hülle zu lüften.

Schutzhüllen für Sonnenschirme und Ampelschirme Lassen Sie Ihren Sonnenschirm nicht im Regen stehen! Mit einer Schirmhülle schützen Sie Ihren Gartenschirm effektiv vor der Witterung und Schmutz.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schutzhüllen für Sonnenschirme und Ampelschirme

Lassen Sie Ihren Sonnenschirm nicht im Regen stehen! Mit einer Schirmhülle schützen Sie Ihren Gartenschirm effektiv vor der Witterung und Schmutz. Unsere Schirm-Schutzhüllen sind spielend einfach aufzuziehen, so dass Sie sich auch an unfreundlichen Tagen keine Sorgen um Ihren Sonnenschirm machen müssen.

Neben dem Schutz vor Wind und Wetter sollte vor allem der Schutz vor UV-Strahlung mithilfe einer entsprechenden Hülle nicht unterschätzt werden. Bei einem geschlossenen Schirm dringen nämlich die Sonnenstrahlen nicht bis in die Falten des Schirmbezugs vor, sondern erreichen nur die äußeren Segmente. Das führt mit der Zeit dazu, dass die Bereiche des Schirms, die der UV-Strahlung ausgesetzt sind, mehr ausbleichen als der Rest des Schirmtuchs.

Wir empfehlen bei Nichtgebrauch den Sonnen- oder Ampelschirm immer mit einer Schutzhülle zu versehen. So werden Sie sich garantiert lange Zeit an Ihrem Schirm erfreuen und die Farbe des Bezugs genießen können!

Die passende Schutzhülle für Ihren Schirm

Je nach Schirmtyp und Schimgröße ist eine entsprechende Hülle erforderlich. Für klassische Stockschirme und Marktschirme eignen sich unserer Schutzhüllen für Sonnenschirme. Für Gartenschirme mit freihängendem Schirmteil sind die Schutzhüllen für Ampelschirme gedacht. Ampelschirm-Hüllen sind größer geschnitten und sind auch für große Ampelschirme erhältlich.

Übrigens: Die meisten Schirmhüllen haben seitlich einen extra langen Reißverschluss, so dass sie einseitig fast vollständig geöffnet werden können. Zudem liegen ihnen Führungsstäbe bei, die bei Schutzhüllen der Firma Glatz zum Beispiel sogar einen eigenen Führungskanal haben. Mit diesen Stäben lassen sich die Hüllen mühelos auch über größere Sonnenschirme bringen.

Informationen zum Umgang mit Schirmschutzhüllen

Da die meisten Schirmhüllen nicht luftdurchlässig sind, sollte es vermieden werden eine Abdeckhaube über einen noch feuchten Schirm zu ziehen. Feuchtigkeit unter der Schutzhülle kann zu Stockflecken im Schirmbezug führen. Um Stockflecken zu vermeiden, sollte bei einem längerem Gebrauch der Hülle regelmäßig darauf geachtet werden an einem trockenen Tag den Sonnenschirm und die Hülle zu lüften.

Zuletzt angesehen
Öffnungszeiten Geschäft
Mo-Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
Wir beraten Sie gerne
Service-Hotline:
05221 - 97700
Gartenmöbel Ausstellung
Freizeitmöbel für den Garten auf
5.000 m² in Herford